News Toggle

48 Stunden-Neukölln mit Beteiligung von „Nora Lina Merten“ (Galerie Franzkowiak)…

48 STUNDEN NEUKÖLLN. DAS KULTURFESTIVAL  24.06. – 26.06. 2016

BLENDER & Co mit Beteiligung von NORA LINA MERTEN sowie Jan Herdlicka, Nora Dal Cero, Die Goldene Discofaust

opening: friday 7pm

MUSIC PROGRAM (Friday): 7-9pm : OPEN TURNTABLES // 9pm : Faye Velwet // 10pm : Tom Lopez – Live  // DJ: Mo Chan

FRANK DIERSCH, ARNO BOJAK, KATA UNGER u.a. im Anhaltischen KV DESSAU e.V. ….

Anhaltinische KV

Nora Lina Merten (Galerie Franzkowiak) bei ihrem exclusiven Shooting mit MODERAT…

Nora Lina Merten bei ihrem exclusiven Shooting mit MODERAT, 5 min nach deren Auftritt am 5. Juni im Velodrom Berlin © Team N.L.M. / F.D. 2016

Nora Lina Merten
bei ihrem exclusiven Shooting mit MODERAT,
5 min nach deren Auftritt am 5. Juni im Velodrom Berlin © Team N.L.M. / F.D. 2016

Anschlag Berlin – Zeitgeistmedium Plakat…

13.05.2016 – 22.05.2016 
Anschlag Berlin Zeitgeistmedium Plakat
u.a. mit der Arbeit „Nr. 1 – GALERIE FRANZKOWIAK“ für die GALERIE FRANZKOWIAK von DANIEL WIESMANN

„Nach der sehr erfolgreichen Ausstellung auf dem Weltformat-Festival in Luzern zeigt die Design Initiative ANSCHLAG BERLIN ihre Arbeiten im Direktorenhaus Berlin. Die Ausstellung versammelt einen Überblick zeitgenössischer Plakate von in Berlin tätigen Designern. Gezeigt werden über 100 herausragende Werke von Newcomern und renommierten Designstudios wie Cyan, LSD, HeSign, Patrick Thomas, Ruddigkeit, Ariane Spanier, Studio Lauke Siebein, m23, Eike König und vielen weiteren…“ >>>

Plakat - Nr. 1 – GALERIE FRANZKOWIAK - Daniel Wiesmann

Plakat – Nr. 1 – GALERIE FRANZKOWIAK – Daniel Wiesmann

 

FRANZKOWIAK & WESTPHAL ARTPROJECTS

beteiligen sich mit einer Auswahl an FOTO-Künstlern beim FOTOGRAFIE-FESTIVAL im FOTOHAUS ARLES
4. bis 10. Juli 2016   >>>

FOTOHAUS in Arles created by:

St. Canisius, Berlin „SEIN. Antlitz. Körper“…

Groupshow mit Beteiligung von OLAF KÜHNEMANN, PAULE HAMMER, BIRGIT DIECKER, DANIEL RICHTER, JONAS BURGERT, Rosa Loy u.v.a.

st_canisius Kopie

zum Vergrößern: bitte auf das Bild klicken… Quelle: und © / alle Rechte by SEIN.ANTLITZ.KÖRPER. KIRCHEN ÖFFNEN SICH DER KUNST CIRCLES Kunst + Kultur im Dialog mit den Religionen gGmbH

Stefanie Hillich mit Beteiligung bei „FO YOU“ …

FO YOU – Groupshow
29.4.–6.5.2016
Marienburger Straße 16, Berlin

ARTISTS
Ulrike Bresan, Felix Broede, Tilmann Burgert, Dancevertise, José Delano, Kerstin Dzewior, Julia Flögel, Moritz Friedrich, Tobias Giese, Alexander Gnädinger, Matthias Heidenreich, STEFANIE HILLICH, Ulrike Koloska, Anett Lau, Friendly Liu, Babet Mader, Erik Mahnkopf, Andi Materiell, Mirko Mielke, Käte Müller, Torsten Münch, Thomas Naumann, Lucian Patermann, Pfadfinderei, Sven Potschien, Hannes Ravic, Marie Riedel, Aurora Romano, Carolina Sanabria, Matias Sauter, EMMA GRÜN, Anne Schmuhl, Oliver Schnell, Nicola Sczersputowski, Katja Strempel, Christian Thoelke, Jens Tümmel, Herr U, Marco Wachsmuth, Philipp Wiedemann, Sandra Wildemann, Marcus Wittmers, Thomas Wommelsdorf, mocx, Zussa …

Tony Cragg Retrospektive im Von der Heydt-Museum Wuppertal

VON DER HEYDT-MUSEUM WUPPERTAL   19.4. – 14.8.2016

Tony Cragg.
Parts of the World.
Retrospektive

„Das Von der Heydt-Museum Wuppertal widmet dem bedeutendsten britischen Bildhauer der Gegenwart Tony Cragg (geb. 1949) die erste umfassende Retrospektive. Die Ausstellung gibt auf drei Etagen einen Überblick über das gesamte Schaffen, von Craggs Studienzeit bis zu aktuellen Werken aus dem
Jahr 2015.
Der Künstler zeigt Skulpturen, Zeichnungen und Druckgrafiken ebenso wie Arbeiten, die bisher noch nie ausgestellt wurden. In Themenräumen entfaltet sich die vielseitige Entwicklung des Bildhauers…“ *     >>>

* Quelle:  www.von-der-heydtmuseum.de

 

Budapest: Christoph Tannert`s Groupshow „Passion. Fan Behaviour“ …

LUDWIG MÚZEUM Museum of Contemporary Art                                Budapest April 16, 2016 – June 26, 2016.

Passion. Fan Behaviour and Art
The show is curated by Christoph Tannert assisted by Miriam Barnitz.

Beteiligte Künstler: LAURA BRUCE, Klaus Killisch u.v.a. >>>

Kunsthalle Karlsruhe zeigt Neuerwerbungen…

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe erwirbt 75 expressionistische, grafische Arbeiten ursprgl. aus der jüd. Sammlung Haymann, u.a. Walter Gramatté und zeigt diese in einer Sonderausstellung vom 16. April – 3. Juli 2016

Ausstellung:  Erworben aus „jüdischem Vermögen“ – Grafische Blätter der Sammlung Haymann   >>>