News Toggle

Tony Cragg Retrospektive im Von der Heydt-Museum Wuppertal

VON DER HEYDT-MUSEUM WUPPERTAL   19.4. – 14.8.2016

Tony Cragg.
Parts of the World.
Retrospektive

“Das Von der Heydt-Museum Wuppertal widmet dem bedeutendsten britischen Bildhauer der Gegenwart Tony Cragg (geb. 1949) die erste umfassende Retrospektive. Die Ausstellung gibt auf drei Etagen einen Überblick über das gesamte Schaffen, von Craggs Studienzeit bis zu aktuellen Werken aus dem
Jahr 2015.
Der Künstler zeigt Skulpturen, Zeichnungen und Druckgrafiken ebenso wie Arbeiten, die bisher noch nie ausgestellt wurden. In Themenräumen entfaltet sich die vielseitige Entwicklung des Bildhauers…” *     >>>

* Quelle:  www.von-der-heydt-museum.de

 

Budapest: Christoph Tannert`s Groupshow “Passion. Fan Behaviour” …

LUDWIG MÚZEUM Museum of Contemporary Art                                Budapest April 16, 2016 – June 26, 2016.

Passion. Fan Behaviour and Art
The show is curated by Christoph Tannert assisted by Miriam Barnitz.

Beteiligte Künstler: LAURA BRUCE, Klaus Killisch u.v.a. >>>

Kunsthalle Karlsruhe zeigt Neuerwerbungen…

Die Staatliche Kunsthalle Karlsruhe erwirbt 75 expressionistische, grafische Arbeiten ursprgl. aus der jüd. Sammlung Haymann, u.a. Walter Gramatté und zeigt diese in einer Sonderausstellung vom 16. April – 3. Juli 2016

Ausstellung:  Erworben aus „jüdischem Vermögen“ – Grafische Blätter der Sammlung Haymann   >>>

Max Hollein wechselt ins Fine Arts Museums of San Francisco…

zeit.de | ZEIT ONLINE vom 24. März 2016, von  Nicola Kuhn

Max Hollein. Der kuratierte Planet.
Erst New York, dann Frankfurt, jetzt Kalifornien: Max Hollein, der Direktor des Städel Museums und der Schirn, wechselt im Sommer nach San Francisco….     >>>

Outsider-Art…

F.A.Z. | faz.net   vom 23.03.2016, von JULIA VOSS

Outsider-Art.
Wo nur die Werke zählen  | kuratiert von  Susanne Pfeffer – Direktorin des Fridericianums Kassel

Hinfahren, staunen, glücklich sein: Die Schau von Outsider-Art der Sammlung Zander im Schloss Bönnigheim ist das perfekte Ziel für einen Sonntagsausflug…   >>>

TEFAF Maastricht (11-20 March 2016)

TEFAF Maastricht 2016  (11-20 March 2016)… >>>

Franz Marc – Neue Biographie von Wilfried F. Schoeller…

FRANKFURTER ALLGEMEINE | faz.net  vom 05.03.2016, von JULIA VOSS

Neue Biographie von Franz Marc.
Er radikalisierte sich im Namen der Reinheit
Vor hundert Jahren fiel der Maler Franz Marc im Ersten Weltkrieg: Eine neue Biographie räumt mit zwei hartnäckigen Legenden auf. Ein Gespräch (Julia Voss) mit ihrem Verfasser Wilfried F. Schoeller…   >>>

(Wilfried F. Schoellers Biographie „Franz Marc“ ist bei Hanser erschienen (400 S., geb., 26,-€))

Kunsthalle Konstanz…

Arno Bojak: “hornhaut umbra”
Eine Ausstellung des Kunsthalle e.V. Vernissage: Fr, 11.03.2016, 20 Uhr
12.03.2016 – 20.03.2016  >>>

Frank Diersch erhält den “Kunstförderpreis-Brandenburg” 2016 …

In der Sparte “Bildende Kunst” ist FRANK DIERSCH ist einer der Gewinner  des “Kunstförderpreises-Brandenburg 2016″ des Landes Brandenburg… >>>

Marc Gröszer: am 1. März 2016 erscheint das 1. Heft “SELBSTLÄUFER DER SPÄTROMANTIK” seiner Heft-Reihe…

Marc Gröszer:
Ab 1. März 2016 erscheint das 1. Heft “SELBSTLÄUFER DER SPÄTROMANTIK” einer kleinen, feinen Heft-Reihe.

Präsentation in der Galerie Pankow, 1.März, 2016, 19 Uhr…

"Selbstläufer der Spätromantik"

“Selbstläufer der Spätromantik” Foto © Marc Göszer