News Toggle

Was Motörhead-Sänger Lemmy Kilmister († 2015) wichtig fand: „Haltet euch fern von den Idioten!“…

SZ | sueddeutsche.de   

„Haltet euch fern von den Idioten!“

Interview mit Motörhead-Sänger Lemmy Kilmister aus 2008: Alexander Gorkow für SZ
Wer sich ins Interview mit Lemmy Kilmister wagte, musste mit Unvorhersehbarem rechnen. 2008 wollte die SZ mit dem verstorbenen Motörhead-Sänger über Moral sprechen – das kam dabei heraus. ….“

Frage SZ (Alexander Gorkow):
„Was ist Kunst? Bach ist Kunst. Oder?“

Antwort Lemmy Kilmister †: 
Keine Ahnung. Bach ist ebenfalls ein Gefühl in den Eiern. Wenn Sie mich fragen. Kunst ist ja nur noch ’n Markt, oder? Wie die Börse. Nimm die Bildende Kunst: Du kannst an den Preisen für die Bilder ablesen, wer gerade wen fickt…“

   zum vollständigen Interview >>>



Suhrkamp fängt von vorne an…

Süddeutsche Zeitung | sz.de

„SUHRKAMP FÄNGT VON VORNE AN
Verlegerin Ulla Unseld-Berkéwicz zieht sich aus dem operativen Geschäft zurück. Vorstandschef der neuen AG wird Jonathan Landgrebe…“

 

Urheberrechte neu geregelt. VERWERTUNGSGESELLSCHAFTEN IN DER EU…

Bundesregierung: Kulturschutzgesetz Entwurf im Kabinett beschlossen…

Lehmbruck-Museum zeigt die erste museale Einzelausstellung der Bildhauerin Yvonne Roeb…

WAZ | derwesten.de        03.11.2015 | 10:00 Uhr
„Skulpturen-Ausstellung im Lehmbruck-Museum
Duisburg.   Das Lehmbruck-Museum zeigt die erste museale Einzelausstellung der Bildhauerin Yvonne Roeb in der Reihe „Skulpture 21st“…“

 

Klassische Avantgarde: Ohne diese Frauen gibt es keine Moderne…

FAZ | faz.net 30.10.2015, von JULIA VOSS „Klassische Avantgarde.
Ohne diese Frauen gibt es keine Moderne
Zwei Ausstellungen in Frankfurt und Bielefeld widmen sich den Künstlerinnen der Avantgarde am Beginn des zwanzigsten Jahrhunderts. Gibt es zu diesem Thema denn noch Neuigkeiten?“

 

 

 

„Stiftung Kunstforum der Berliner Volksbank“, Ausstllg. mit Werken aus Sammlungsbeständen u. Neuerwerbungen…

 

 

 

 

 

 

Galerie Franzkowiak: Künstlerin BRITTA von WILLERT – Do. 29.10. 2015 – Empfang für geladene Gäste in der „Stiftung Kunstforum der Berliner Volksbank“, Ausstllg. mit Werken aus Sammlungsbeständen u. Neuerwerbungen u.a. „Licht Stadt Zeit“ Britta von Willert – Künstlerin der Galerie Franzkowiak /// http://galerie-franzkowiak.de/britta-von-willert/

„Losito Kunstpreis 2015. Vernetzung“ im Löwenpalais der Stiftung Starke…

FRANK DIERSCH (mit der Arbeit „Die Reinholdsche Formel“ Abb. s. Link … >>>) ist für den „Losito Kunstpreis 2015. Vernetzung“ nominiert

1. Preis – „ANTON SCHWARZBACH“ 2. Preis -„BIENE FELD“ 3.Preis – CHRISTIAN PILZ / Ehrenpreis: MANFRED ZOLLER

Jury: EUGEN BLUME (Leiter Nationalgalerie im HAMBURGER BAHNHOF), HANNA HENNENKEMPER (Zeichnerin KH Weißensee), MARK LAMMERT (Kulturjournalist), PETER LIEBERS Maler UdK) u. CHRISTIANE MEIXNER (Kulturjournalistin u. Kunstredakteurin (Der Tagesspiegel, Weltkunst)…

Ausstellung mit eingereichten Arbeiten der nominierten Künstler u. Preisträger im Löwenpalais der Stiftung Starke – Berlin Grunewald in der Koenigsallee 30-32 in 14193 Berlin (Ausstllgs.- begleitend ist ein gleichn. Katalog erschienen/ Hrsg. Losito Kressmann-Zschach Foundation)

Schirn Frankfurt a.M. STURM-Frauen. Künstlerinnen der Avantgarde in Berlin 1910–1932…

SCHIRN.de / Frankfurt a.M.   Ausstellungsdauer: 30. Oktober 2015 bis 7. Februar 2016
„DER HERBST WIRD STÜRMISCH!

DIE SCHIRN PRÄSENTIERT ALS HÖHEPUNKT IM AUSSTELLUNGSJAHR EINE GROSSE THEMENSCHAU ZUR WEIBLICHEN AVANTGARDE DES FRÜHEN 20. JAHRHUNDERTS, DEN STURM-FRAUEN.“

LONDON – Frieze Art Fair 2015…

WELT am Sonntag – welt.de  KULTURArtikel vom 18.10.2015 / Ausgabe 42 / Seite 24 – 

von Gesine Borcherdt

Aus und vorbei!„Wir haben schon länger geahnt, dass die Frieze Art Fair der Immobilienmarkt der Kunst ist. Hier zählen nur Namen, Preise und ein guter Look. In diesem Jahr verspielt die Messe ihren Kredit. Ein Abgesang…“