News Toggle

Neue Veranstaltungsreihe:

Die Galerie Franzkowiak mit neuer Veranstaltungsreihe:
Künstler führen durch ihre Ausstellungen …

Wir laden herzlich ein zum Sommerauftakt:
Der Fotograf Andreas Trogisch führt durch seine Ausstellung «Runway»

Freitag 22. Juni 2018
17–20 Uhr

GALERIE FRANZKOWIAK im Quartier 207 / PASSAGE / 2. UG
Friedrichstraße 76—78
10117 Berlin

Eingang: Jägerstraße 61 / Fahrstuhl -2

++++++++++ for english version please scroll down ++++++++++

Die Ausstellung «Runway» des Fotografen Andreas Trogisch zeigt großformatige Aufnahmen von Landebahnmarkierungen des ehemaligen Flughafens Tempelhof.
Die Serie untersucht in einer ‹sachlichen› Sichtweise die Veränderungen des Stofflichen, das sich dabei immer der offensichtlichen Übermacht der inner- und außermenschlichen Natur zu erwehren hat: dem Versagen, dem Verfall, der Eigenmächtigkeit der Materie in Form von Gravitation, Korrosion oder Erosion.

Hinweis: Zeitgleich werden 3 weitere Arbeiten aus der Serie im Rahmen der von Sabine Schnakenberg kuratierten Ausstellung «[Space] Street. Life. Photography» zur Triennale der Photographie Hamburg in den Deichtorhallen gezeigt.

Ausstellungstext « Nichts. Asphalt bloß. » von Peter Lindhorst:
http://galerie-franzkowiak.de/runway-ausstellungs-text-peter-lindhorst/

+++++ english +++++

The exhibition «Runway» by the photographer Andreas Trogisch shows large format photographs of runway markings of the former Tempelhof Airport.
The series examines, in a ‹matter of fact› view, the changes in the material that always has to defend itself from the obvious superiority of inner and extra-human nature: the failure, the decay, the arbitrariness of matter in the form of gravity, corrosion or erosion.

Note: At the same time, three further works from the series will be shown as part of the exhibition curated by Sabine Schnakenberg entitled «[Space] Street. Life. Photography» at the Triennale der Photographie in Hamburg’s Deichtorhallen.

facebook Veranstaltung >>>