Andreas TROGISCH

+ + + + + + + + + + + +      Vita: bitte scrollen    + + + + + + + + + + +

 

Arles 2019: Holger Biermann und Andreas Trogisch. Turning Point
Holger Biermann. Leaving Today / Andreas Trogisch. Berlin Walls

In Kooperation mit PARISBERLIN>fotogroup
kuratiert von Christel Boget/F und Marc Franzkowiak/D
Ausstellung vom 30. Juni – 31. Juli 2019

Location: Villa FOTOHAUS-PARISBERLIN 2019 in Arles im Rahmen des Foto-Festivals Voies Off während der Rencontres d’Arles in Frankreich. 7 Rue de la Roquette, 13200 Arles, Frankreich

 

Julia Baier und Andreas Trogisch: «fast/fast»
Galerie Franzkowiak
18.10.–30.11.2018
Die Ausstellung findet im Rahmen des Monats der Fotografie Off 2018 statt.

 

 

RUNWAY. Andreas Trogisch
June 1 — July 27, 2018
Opening Reception: Thursday, May 31, 7 pm
[By appointment only between June 26 — July 20, 2018]

alle Fotos © Andreas Trogisch

Ausstellungstext / Pressetext / Peter Lindhorst >>>

 

Arbeiten der Ausstellung «LEBENSSZENEN – Scènes de vie(s) N°2»
oct 7 – nov 4 2017, tue – sat 2-6pm
Auswahl aus der Serie «Vineta»
alle Fotos © Andreas Trogisch

mehr von Andreas Trogisch

 

VITA

1959  in Riesa/Elbe geboren
Lebt und arbeitet in Berlin.

Einzelausstellungen

2019
Galerie Confluence, Nantes: «Vineta» (13.9.–16.11.2019)
«Festival Voies Off», Cooperation ParisBerlin und Galerie Franzkowiak, Fotohaus ParisBerlin, Arles: «Mauern/Murs» (1.7.–1.8. 2019)

2018
soiz Galerie, Passau: «Roads Not Taken» (15. 9.–19. 10. 2018)
Galerie Franzkowiak, Berlin: «Runway» (1. 6.–28. 7. 2018)

2016
Galerie Wouter van Leeuwen: «Replies», Amsterdam (3. 9.–8. 10. 2016)
Galerie im Tempelhof-Museum, Berlin: «Vineta», (8. 9.–30. 10. 2016; im Rahmen des Monats der Fotografie)
Forum für Fotografie Köln: «Bis jetzt», (17. 4.–17. 6. 2016)

2015
25books, Berlin: «Aphasia» (24. 4.–23. 5. 2015)

2014
25books, Berlin: «Replies»
Präsentation von «Replies» auf der Jahrestagung der Deutschen Fotografischen Gesellschaft am 30.11.2014 in den Deichtorhallen Hamburg

2011
25books, Berlin: «Asphalt & Desiderata» (10. 6.–9. 7. 2011)
25books, Berlin: «Technik & Mercedes» (25. 2.– 23. 3. 2011)

2010
25books, Berlin: «Von Ferne & Magico» (11. 10.-10. 11. 2010)

1985
FWG Berlin-Schöneweide: «Magical Mystery School»

1984
Galerie im Brecht-Haus, Berlin: «Prahag»

Gruppenausstellungen

2019
Haus der Fotografie/Deichtorhallen Hamburg: 1000 Wirklichkeiten – 100 Jahre DFA
Schoeler.Berlin, Berlin, «Auge» (11.8.–21.9. 2019)
Museum Villa Stuck, München: «Von Ferne. Bilder zur DDR» (6.6.–15.9. 2019)
Pietronala Nicolae Balcescu, Sibiu (Hermannstadt), Rumänien: «Another Europe»
Galerie Franzkowiak, Berlin: «Under the Underground» (26. 1.–9. 3. 2019)

2018
Galerie Franzkowiak, Berlin: «fast/fast», Doppelausstellung mit Julia Baier (19. 10.–30. 11. 2018)
Galerie Wouter van Leeuwen, Amsterdam: «Cars»
Haus der Photographie/Deichtorhallen Hamburg: «[Space] Street. Life. Photography»,
Triennale der Photographie Hamburg (8. 6.–21. 10. 2018)
Austrian Cultural Forum London, London: «Another Europe» (10. 6.–10. 8. 2018)
Galerie Axel Obiger, Berlin: «100»
Galerie Wouter van Leeuwen, Amsterdam

2017
Galerie Franzkowiak, Berlin: «Lebensszenen #2», (6. 10.–4. 11. 2017)
Festival des voies off, Arles: «Lebensszenen – Scènes de vie», (3.–9. 7. 2017)
Galerie Axel Obiger, Berlin: «Portrait des Galeristen», (4. 2.–25. 2. 2017)

2016
ffb-Galerie, Berlin: «Keep Your Eyes Peeled»

2015
Anzenberger Gallery, Wien: «City Shapes», Doppelausstellung mit Phillip Jones
Forum für Fotografie, Köln: Peperoni Books: «A Decade Of Publishing» (13. 9. – 18. 10. 2015)
Bikini-Haus, Berlin: «Berlin Wonderland»
Goethe-Institut, Lyon: «Berlin Wonderland»

2014
Gestalten Space, Sophien-Gips-Höfe, Berlin: «Berlin Wonderland»
Urban Spree Gallery, Berlin: «Berlin Wonderland»

1990
Kreiskulturhaus Treptow, Berlin: «Fotografische Selbstporträts»
Galerie Wohnmaschine, Berlin: «Polaroid»

1984 – 1989
Mehrere Einzelausstellungen und Ausstellungsbeteiligungen in der FWG Berlin Schöneweide

Veröffentlichungen

Bücher unter eigenem Namen
«Vineta. 1985/1990», Peperoni Books, Berlin 2016
«Runway. Der 12. Streifen der Centre Line
der Landebahn 09L / 27R des ehemaligen
Flughafens Berlin-Tempelhof», Peperoni Books, Berlin 2015
«Aphasia», Peperoni Books, Berlin 2015
«Replies. 13 Small Conversations», Peperoni Books, Berlin 2014
«Desiderata», Peperoni Books, Berlin 2011
«Asphalt», Peperoni Books, Berlin 2011
«Technik», Peperoni Books, Berlin 2011
«Mercedes», Peperoni Books, Berlin 2011
«Magico», Peperoni Books, Berlin 2010
«Von Ferne», Peperoni Books, Berlin 2010

Andere Bücher und Kataloge
«Von Ferne. Bilder zur DDR», Hg. von Michael Buhrs und Sabine Schmidt,
Verlag der Buchhandlung König, Köln 2019
«Street.Life.Photography», Hg. von Sabine Schnakenberg,
Kehrer, Berlin und Heidelberg 2018
«Berlin Wonderland», Hg. von Anke Fesel und Chris Keller/bobsairport
bobsairport & Gestaltn Verlag, Berlin 2014

Publikation RUNWAY

Andreas Trogisch: Runway. Der 12. Streifen der Centre Line der Landebahn 09L / 27R des ehemaligen Flughafens Berlin-Tempelhof, April 2014
42 Seiten, 30 × 40 cm,
Hardcover, Japanische Klebebindung mit Siebdruck
Gestaltung: Troppo Design
Peperoni Books, Berlin 2015
ISBN 978-3-941825-36-9
180 numerierte und signierte Exemplare.

Das RUNWAY Buch liegt bei uns aus und ist auf Anfrage bestellbar. Bei Interesse bitte per E-Mail mit Betreff RUNWAY Publikation an info@galerie-franzkowiak.de.